Männergruppen in Hannover

Immer Mittwochs oder Donnerstag im 14-tägigen Rhythmus: die Männergruppen von MAN AT WORK unterstützen dich in deinem Alltag. In dem geschützten Raum einer Männergruppe erfährst du Verbundenheit und Herausforderung.

Fortlaufende Männergruppen

Disziplin

Lässt du dich hängen? Hast keinen Biss mehr? Du funktionierst nur noch? Alles so eintönig hier? Du willst dich verändern, doch hängst immer an der gleichen Stelle fest? Wirst du deinem Vater etwa immer ähnlicher? Bist du genervt und gereizt? Weißt du, warum du auf dieser Welt bist und welche Aufgabe du hast?

Natürlich geht es dir gut. Von Ausnahmen abgesehen. So oder so, wir alle kennen den Zustand von Unzufriedenheit mit uns selbst. Wir haben unsere Ideale in den Koffer gepackt und sind froh, wenn wir ab und zu mal Motorrad fahren können. Und jetzt hast du in der Männergruppe oder an einem Abend voller Klarheit deine Vision gefunden. Du bist begeistert bis in die Haarspitzen. Das ist es! So will ich sein! Ab sofort sage ich nein! Ab sofort stehe ich für mich ein. Ich will Kontakt. Ich spüre meine Kraft und Lebendigkeit. Visionen sind sehr intensiv und leider auch sehr kurz. Ihre Halbwertzeit beträgt nur ein paar Tage. Und dann? Alte Gewohnheiten holen dich ein, du wirst bequem. Auch wenn die Männergruppe dich immer wieder aufmuntert, so leicht fällt dir die neue Rolle nicht.

Was tut Not? Es ist ein Wort, das ich gar nicht gerne höre: Disziplin. Kind mach dies, Kind mach das! Wie hat mich das genervt. Aber halt, ich bin ja kein Kind mehr! Disziplin! Ich mache nur, was mir gefällt! Disziplin! Wo bleibt der Spaß, wo bleibt die Freude? Stopp, jetzt schaue ich mal im Thesaurus nach. Disziplin lässt sich ersetzen durch: Regelung, Geordnetheit, Ordnung, Zucht, Drill, Abrichtung, Dressur, Schulung, Bändigung, Zähmung, Zaum, Disziplinierung, Maßregelung und Zurechtweisung. Igitt, was für schreckliche Worte! Ich will doch frei sein! So viel zu meinen Widerständen. Disziplin, so wie ich sie meine, ist die Disziplin eines Kriegers. Sie hilft dir, die Ziele in deinem Leben zu verwirklichen. Sie gibt dir Kraft und Ausdauer. Sie schenkt Freude und Bestätigung. Dein innerer Schweinehund ist ein mieser Kerl. Er will immer nur den leichtesten Weg gehen. Willst du Erfolg? Dann übe dich in Disziplin.

Wir stellen in der Männergruppe keine Regeln für dein Leben auf. O.K. wir haben Regeln für die Gruppe, aber welche Regeln du für dich brauchst, bestimmst du selbst. Vielleicht hilft es dir, eine halbe Stunde früher aufzustehen, vielleicht ist es körperliche Fitness, die du brauchst. Wofür? Um das umzusetzen, was du bei uns lernen kannst. Das höchste Ziel, das wir haben, ist dich zu deiner Kraft zu führen und zu klären, was du ganz persönlich auf diesem Planeten zu suchen hast.

 

 

"Ein Mann braucht andere Männer, die ihn segnen, die ihn ehren, die ihn ermutigen, die ihn auf seine Fehler hinweisen und seinen Status erhöhen." Douglas Gillette
 
In dem geschützten Rahmen einer Männergruppe kommst du bei dir selbst an. Durch Körperübungen, Aufstellungen, Gespräche, Rückmeldungen und mit der Kraft des Atems. Du wirst erfahren, welches Potential in dir steckt, wie du es nutzen kannst, und wie du alte Blockaden und Widerstände überwindest.
Zum Seitenanfang